01 November 2006

Flashback

Irgendwie kenne ich das doch alles. Diesmal funktioniert es so: Jemand hat ein Problem und wendet sich an eine Community. Dort wird ihm auch tatsächlich geholfen, aber der Moderator reagiert ein wenig angenervt auf die Form (Rechtschreibfehler, Groß-/Kleinschreibung) der Frage. Das mag man als kleinlich betrachten, ist aber eigentlich auch Teil der Netiquette.

Leute, die Netiquette ist dazu da, eingehalten zu werden, nicht dazu, dass man andere deshalb fertigmacht. Aber egal, der Jemand ist recht verärgert und bricht eine Mordsdiskussion vom Zaun. Und das noch nicht mal absichtlich, schliesslich wollte er nur gelöscht werden, was in den meisten Foren ohne Eingriff eines Admins gar nicht möglich ist. Die Diskussion setzt sich dann nicht nur in dem ersten Forum fort, sondern auch gleich in seinem Blog. Und in den Blogs anderer Teilnehmer des Forums.

Und in allen Diskussionen zu Foren- und Blogbeiträgen wimmelt es von Trollen. Gnagnanga. Unter anderem wurde Kitzler's Law bereits erfüllt, und Hartge's Second Law ist eigentlich auch bereits mehrmals erfüllt worden.

Früher war's einfacher, als man sich da einfach mal zusammengesetzt hat, ohne die hilfreichen Kommentare vieler (Yeah! Auch ich geb' hier meinen Senf dazu) und den Ärger in einem netten Gespräch beigelegt hat.

Damit ich noch meinem Ruf als EinradMonty gerecht werden kann: Ich war wieder unterwegs. Nachdem es inzwischen wieder dunkel ist, wenn ich heimkomme, müssen sich meine Ausflüge auf Wochenenden konzentrieren, also war ich am Samstag zwischen Tamm und Besigheim unterwegs, am Sonntag dann in Hoheneck. Unterwegs habe ich ein bisschen mit meiner Kamera gespielt...

Nachdem ich dermassen faul war in den letzten Wochen, hat mir das auch einen gehörigen Muskelkater eingebracht, der ist aber vorbei und deshalb werd' ich heute wieder fahren.

Auf dem MP3-Player hatte ich noch die Reste der letzten Fahrt: Big Generator von Yes, und dann SMPTe und Bridge Across Forever von transatlantic. Progressive Rock vom Feinsten.
Kommentar veröffentlichen