07 September 2019

Einrad Statistik August

Die August-Statistik sieht eher durchwachsen aus - in der ersten Augustwoche war ich krank - da war nix mit Touren. In der zweiten Augustwoche habe ich Hüttenwart auf der Hauerseehütte gemacht - ich fahre zwar auch ein bisschen im Gelände herum, aber Hochgebirge ist mir dann doch zu schwer. Also war an ernsthaftes Fahren erst wieder ab Mitte des Monats zu denken.

Darum habe ich auch nur 8 längere Touren aufgezeichnet - die haben's aber in sich. Unter anderem bin ich auf dem 6. Erfurt-Marathon gefahren. Mit 4 Stunden eine eher mäßige Zeit, aber immerhin bin im Ziel angekommen (wie übrigens die anderen 10 Einrad-Starter und die beiden Einrad 4er-Staffeln auch)

So war ich dann im August 14 Stunden und 40 Minuten im Sattel und bin dabei 172km geradelt. Dabei bin ich 1525m hinaufgestiegen und auch wieder heruntergeradelt.

Meine Oberschenkel haben dabei einen tiefen Braunton angenommen und meine Waden sind monströs geworden.

Momentan habe ich auch ein neues KH-Einrad in Planung, diesmal mit 27,5" - dafür aber mit Schlumpf, was im hohen Gang dann einem Einrad mit ca. 40" entspricht. Genau die Schlumpf-Nabe macht dabei Probleme, die ist momentan nur schwer zu bekommen. Ist ja auch nicht gerade ein Massen-Produkt.

Aber egal, mir reicht's, wenn das nächstes Frühjahr fertig ist.


Keine Kommentare: