13 April 2009

29x2.1" Standzeit

Ich hab's schon vor langer Zeit angedroht: Ich wollte was über die Standzeit des neuen Reifens erzählen: den Schwalbe Marathon XR in 28x2.0" sagen, den ich statt des serienmäßgen Kenda Klaw 29x2.1" montiert habe.

Beim Suchen nach dem Link ist mir mit Entsetzen aufgefallen, dass das über 2 Jahre her ist! Seitdem haben sich an dem Marathon noch keinerlei sichtbare Verschleißerscheinungen bemerkbar gemacht. Ich bin zugegebenermaßen letztes Jahr auch nicht mehr gar so viel gefahren wie vorher auf dem Klaw - das liegt aber nicht an dem Reifen.

Speziell die Belastung durch das leichte Drehen auf jedem Totpunkt schluckt der Schwalbe klaglos und ohne großen Abrieb, obwohl ich die Tretkurbeln seit der Montage des Mantels bisher nur einmal um eine Vierteldrehung verstellt habe.

Auch das eingelegte "Unplattbar"-Band hält, was es verspricht. Bisher kein Plattfuss, obwohl ich mir bereits kleine Glasscherben eingefahren habe. Ich kann also jedem empfehlen, beim Reifenwechsel am Einrad ein bisschen Geld in die Hand zu nehmen und einen guten Reifen zu kaufen.
Kommentar veröffentlichen