07 Januar 2007

Zugabe

Nachdem mir die frühe Tour gestern so gefallen hat, habe ich mich heute gleich wieder auf das Rad geschwungen, diesmal aber eine nicht ganz so konservative Strecke. Gestern bin ich durchgehend sitzen geblieben, heute musste ich gleich mehrmals absteigen. Dafür sieht das Rad jetzt aus wie Sau.

Die Runde ging diesmal direkt zum Kleinaspergle - dort musste ich wegen einem kleinen Fahrfehler in der Steigung zum ersten Mal absteigen. In den Kleingärtenanlage bei Möglingen bin ich dann in eine Sackgasse geraten, beim Wendemanöver im Matsch durfte ich zum zweiten Mal absteigen und beim Durchqueren der Pampa zu bekannteren Wegen bin ich noch zwei mal zu Fuß gegangen. Einmal durfte ich auch ein bisschen in den Matsch greifen.

Wenigstens hat es nicht geregnet und ich habe ein paar nette Fotos von Unterwegs mitgebracht, die ich dann auch direkt in meine Karte eingefrickelt habe.

Auf die Ohren gab's immer noch Air, diemal die 10.000 Hertz Legend und The Virgin Suicides. Einfach entspannend und passend zu einem viel zu warmen Wintermorgen. Hoffentlich schneit's in den Alpen.
Kommentar veröffentlichen