11 September 2006

Hotelkritiken

Boah! Wieder da! Zwei Wochen Fuerteventura. All inclusive. Sicherheitshalber hab' ich mich noch nicht auf die Waage gestellt. Besser ist das.

In den letzten Tagen vor der Abfahrt hat mich die Neugier übermannt und ich habe einfach mal unter dem exakten Namen des Hotels gegoogelt - mit dem Zusatz "Bewertung". Bei der Durchsicht ist mir dann doch aufgefallen, dass alle Bewertungsportale genau die gleichen Beiträge enthielten: [1], [2], [3], [4], [5].

Toll. Nicht nur Hubert stellt sich da die Frage, ob hier manipuliert wird. Ich hätte mir den Scheiß nicht angucken sollen, mir sind dann doch Bedenken gekommen - völlig unnötig. Die Betten waren riesig, das Familienzimmer war entsprechend riesig, um die Betten bequem zu beherbergen, das Essen konnte man essen und im Pool konnte man baden. Das Freizeitangebot war reichlich, die Kinderbetreuung kompetent und ich habe mich erholt.

Ich pfeife auf diese Hotelkritiken. Völlig uninteressant.
Kommentar veröffentlichen