25 August 2006

Urlaub

Yeah! Endlich Urlaub. Die nächsten drei Wochen ausspannen, spät aufstehen, Fuerteventura, nicht nachdenken, baden, 30°, feiern, Beachvolleyball spielen, lesen, dumm rumsitzen, Leute angucken, Sandburgen bauen, schnorcheln, scharchen, Cocktails schlürfen, Sonne genießen, Auto leihen, was anderes sehen, Zehen ins Meer hängen und Bauch bräunen.

Da kann man es gerade noch verschmerzen, dass das Sonnensystem nur noch 8 Planeten hat. Was soll man jetzt nur mit dem Merksatz Mein Vater Erklärt Mir Jeden Samstag Unsere Neun Planeten machen? Und wer tröstet jetzt Pluto?

Auch meinen Kampf mit der Hardware kann ich jetzt drei Wochen liegen lassen. Und Trommelstöcke nehme ich auch erst in drei Wochen wieder in die Hand, bald ist Venezianische Messe in Ludwigsburg, da trete ich wieder auf.

Aber jetzt geh' ich erst mal die Badehose einpacken, das Wetter hier geht mir wirklich auf den Keks.
Kommentar veröffentlichen